Lachs

(Salmonidae)

Zu den Lachsfischen gehören die Lachse, Forellen, Saiblinge und Huchen. Alle Arten bevorzugen kalte, sauerstoffreiche Gewässer und laichen in Herbst und Winter. Bei den Lachsfischen gibt es Wanderformen, die im Süßwasser ablaichen, aber bis dahin längere Zeit im Meer leben. Fast alle Arten haben große wirtschaftliche Bedeutung. Ihres hervorragenden Fleisches wegen gehören sie zu den höchstbezahlten Speisefischen.

Produktvarianten:

CoC-Nummer SGS-NL-MSC-C-0266

Fragen Sie nach entsprechenden Produkten in unserem Sortiment.

Fischerzeugnisse mit diesem Zeichen stammen aus einer Fischerei, die unabhängig nach den Richtlinien des MSC für eine beispielhafte und nachhaltige Fischerei zertifiziert wurde. www.msc.org/de

 
 

Räucherlachs:

Räucherlachs erhalten Sie bei uns in verschiedenen Kalibrierungen und Verpackungseinheiten.
Zur Anzeige detailierter Informationen benötigen sie einen Kunden-Zugang. Die Zugangsdaten schicken wir Ihnen auf Anfrage gerne zu.